header iq 113

 

    Sie haben einen ausländischen Berufsabschluss und/oder Studienabschluss? Sie haben noch keine volle Anerkennung Ihres Berufsabschlusses? Sie möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern?

    Wir begleiten Sie in ihrem Qualifizierungsprozess und unterstützen Sie im Kontakt mit Behörden. Unser Ziel ist die berufliche Anerkennung Ihres Abschlusses aus dem Ausland. Unsere Beratung ist kostenfrei.


    Sind wir die richtigen Ansprechpersonen für Sie?

    1. Sie haben einen Antrag auf Anerkennung Ihres Abschlusses bei der zuständigen Anerkennnungsstelle gestellt?
    2. Sie haben einen Bescheid von der Anerkennungsstelle erhalten?
    3. In dem Bescheid steht, dass Ihre Ausbildung mit einer deutschen teilweise gleichwertig ist.
      (Das heißt: Die Anerkennungstelle stellt fest, dass deine im Ausland abgeschlossene Ausbildung wesentliche Unterschiede gegenüber der deutschen Ausbildung aufweist und daher nicht gleichwertig ist. Um eine volle Gleichwertigkeit bzw. Anerkennung zu erhalten, musst du die wesentlichen Unterschiede ausgleichen)

    Wie können Sie die wesentliche Unterschiede aus dem Bescheid ausgleichen und schnellstmöglich Ihren erlernten Beruf in Deutschland ausüben?

    • Anpassungslehrgang oder Kenntnisprüfung/Eignungsprüfung
    • Betriebsinterne Qualifizierung mit oder ohne zusätzliche Kurse

     

    Wir beraten Sie zu diesen Themen

    • Was genau steht in Ihrem Bescheid?
    • Welche Möglichkeiten haben Sie von einer teilweisen Anerkennung Ihres Berufsabschlusses zu einer vollen Anerkennung zu kommen?
    • Wie können Sie Ihre Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt verbessern?

    Wir begleiten und unterstützen Sie

    • Beim Finden von passenden Qualifizierungsmaßnahmen.
    • Beim Organisieren einer individuellen Qualifizierung.
    • Beim Suchen nach Möglichkeiten der Finanzierung.
    • Beim Umgang mit Behörden, Bildungseinrichtungen und anderen beteiligten Kontaktstellen.

    Was wir außerdem für Sie tun können

    • Sie haben einen Abschluss aber Sie können mit Ihrem Berufsabschluss keine Anerkennung erhalten? Wir beraten Sie zu Alternativen.
    • Sie haben keinen formalen Abschluss? Sie haben aber Berufserfahrung? Wir beraten Sie, wie Sie Ihre Berufserfahrung in Deutschland für den Arbeitsmarkt nutzen können.
    • Sie haben einen oder mehrere Abschlüsse? Sie wissen aber noch nicht genau, was Sie in Deutschland beruflich machen möchten? Wir unterstützen Sie bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

    Kontakt

    Wenn Sie uns kontaktieren, senden Sie uns bitte folgende Dokumente mit einer E-mail zu:

    • Bescheid der Anerkennungsstelle
    • Aktueller Lebenslauf mit Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefonnummer)
    • Aufenthaltstitel/Visum
    • Sprachzertifikate/Fortbildungszertifikate
    • Informationen zur aktuellen Tätigkeit (Was machen Sie im Moment? Zum Beispiel Arbeit, Sprachkurs, Fortbildung?)
    • Informationen zum Arbeitgeber (wenn Sie derzeit einen Arbeitsplatz besitzen)

    Hier gelangen Sie die direkt zu den Kontaktdaten unserer Fachberatungsstellen.

     

    Wir benutzen Cookies
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ausführliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.