Inhalt der Maßnahme

  • Training medizinischer Inhalte zur Kenntnisprüfung

  • Gesundheitswesen in Deutschland: Kranken- und Sozialkassen, Pflege- und Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften, etc.

  • Skillstraining: fachsprachliche Kommunikation in Wort und Schrift

  • Prüfungssimulationen / Rollenspiele / strukturierte Prüfungsvorbereitung

 

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte mit einem ausländischen Hochschulabschluss

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Laufendes Anerkennungsverfahren zu einem abgeschlossenen Studium der Humanmedizin im Nicht-EU-Ausland bei der zuständigen Regierungsbehörde und Anmeldung zur Kenntnisprüfung (mit Nachweis)

  • Deutschkenntnisse auf C1 – Fachsprachniveau Medizin, mindestens jedoch B2 mit Zertifikat (gemäß GER) oder ein Bescheid zur Berufserlaubnis von einer Regierungsbehörde bereits vorliegend

  • Nachweis des gültigen Aufenthaltstitels

 

Beginn der Maßnahme & Ort

  • 31.08.2020 - 06.11.2020 (Vollzeitmaßnahme)

  • Die Bewerbungsfrist für den kommenden Kurs endet am 26.07.2020 um 24:00 Uhr.

  • Klinikum der Universität München, Campus Innenstadt

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der MED International LMU und im Merkblatt.