Die Dossiers informieren über die Anerkennung von Abschlüssen in einem spezifischen Beruf und verschaffen erste Orientierung über den Zugang zu einer qualifikationsädaquaten bzw. einer branchenähnlichen Beschäftigung in Deutschland. Die neuen Handreichungen werden auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch und Farsi als PDF publiziert. Die ersten vier Ausgaben widmen sich den Berufen Lehrer*innen, Elektroniker*innen, Ingenieur*innen und Pflegefachkräften.

Inhaltlich verdeutlichen die Themendossiers unter anderem, wie sich das jeweilige Berufsbild, die Ausbildung, die überwiegende Ausübung in der Branche, der Anteil von Frauen und Männern sowie die Tarifsituation und die Zahl der offenen Stellen in Deutschland darstellen. Überdies werden die Anerkennungsmöglichkeiten spezifisch für den jeweiligen Beruf erklärt. Darüber hinaus wird bei reglementierten Berufen die Regelung nach Bundesländern aufgezeigt, wohnortabhängige Anerkennung thematisiert, die erforderlichen Sprachkenntnisse sowie die Sprache im Beruf verdeutlicht und Hinweise auf alternative qualifikationsadäquate bzw. branchenähnliche Beschäftigungsmöglichkeiten gegeben.

Die bisher veröffentlichten Themendossiers finden Sie hier.