Anpassungsqualifizierung für zugewanderte AkademikerInnen (AqA)

Inhalt der Maßnahme

Das Projekt unterstützt zugewanderte Akademiker*innen auf dem Weg zur erfolgreichen Integration und bereitet durch Trainings, Coaching und Beratung auf die Herausforderungen des deutschen Arbeitsmarktes vor.

 

Zeitaufwand

10 Online-Live Seminare à 4 Stunden. Hinzu kommen selbstständige wöchentliche Aufgaben und regelmäßige Coachings mit freier Zeiteinteilung.

 

Zielgruppe

Zugewanderte Akademiker*innen, die in Deutschland keine adäquate Beschäftigung ausüben.

 

Teilnahmevoraussetzungen

mindestens Deutschniveau B2

 

Beginn der nächsten Maßnahme & Ort

16.05.2022 (Anmeldeschluss 25.04.2022); Informationsveranstaltung am 31.03.2022 (ab 11 Uhr), Link zur Veranstaltung: ZOOM

24.08.2022 (Anmeldeschluss 08.08.2022); Informationsveranstaltung am 26.07.2022 (13-14 Uhr), Link zur Veranstaltung: Microsoft Teams

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Steinbeis IFEM.

 

 

Kontakt

Steinbeis IFEM
Heike Kohl