Publikationen

    IQ Good Practice

    Im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gibt es rund 380 Teilprojekte, die alle an dem Ziel arbeiten, Menschen mit Migrationsgeschichte in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. Die beteiligte*n Akteur*innen wie auch die Wege und Strategien, die verfolgt werden, sind sehr vielfältig. Mit dem Format „IQ Good Practice“ sollen gute Ansätze sichtbar gemacht und für den Transfer bereitgestellt werden. Good Practice-Beispiele richten sich sowohl an alle IQ internen Akteure, die Landesnetzwerke und die Fachstellen, als auch an IQ externe Akteure im operativen Bereich wie Arbeitsverwaltungen, öffentliche Verwaltungen, an Bildungsträger, Unternehmen und Betriebe sowie an arbeitsmarkt- und integrationspolitische Stakeholder.


    Ausgewählte Good Practice Beispiele von MigraNet

    Broschüren im Rahmen der Broschürenreihe "Kommune interkulturell"

    Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen gilt es für kommunale Verwaltungen eine neue Kultur des Zusammenlebens auf Basis einer Wertschätzung von Vielfalt, Förderung von Anerkennung und Verhinderung von Ausgrenzung zu entwickeln. Dazu sind Veränderungsprozesse anzustoßen, Integration als Gesamtkonzept und Managementaufgabe in der Kommune umzusetzen und mit der Bevölkerung und Fachdiensten zu vernetzen.

    Die Broschürenreihe „Kommune interkulturell“ führt dazu in die Themen Willkommens- und Anerkennungskultur, kommunales Integrationsmanagement und Interkulturelle Öffnung ein, stellt Strategien vor und gibt Praxistipps und anschauliche Beispiele zur Umsetzung auf kommunaler Ebene.

    Die drei Broschüren sind als Download oder Printversion erhältlich. Für eine postalische Bestellung (auch Mehrfachexemplare) schicken Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Dokumentation Veranstaltungen

    Die Dokumentation der 8. Bayerischen Integrationskonferenz 2019 finden Sie hier.

    Die Dokumentation der 7. Bayerischen Integrationskonferenz 2018 finden Sie hier.

    Die Dokumentation der 6. Bayerischen Integrationskonferenz 2017 finden Sie hier.

    Die Dokumentation der 5. Bayerischen Integrationskonferenz 2016 finden Sie hier.

    Die Dokumentation der 4. Bayerischen Integrationskonferenz 2015 finden Sie hier.

    Unterkategorien

    Fachpublikation des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

    IQ konkret ist eine Publikationsreihe des Förderprogramms IQ und erscheint zweimal im Jahr. Sie gewährt Einblicke in Wissenschaft und Praxis – jeweils zu einem Schwerpunktthema pro Ausgabe. Herausgegeben wird die IQ konkret vom IQ-Multiplikatorenprojekt MUT-IQ.

    Sie können die IQ konkret auch im Abo beziehen. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail mit Ihrer Adresse und der Anzahl der gewünschten Exemplare. Das gesamte Archiv aller bisherigen Ausgaben finden Sie auf der Webseite des Förderprogramms IQ.


    IQ konkret Ausgaben der aktuellen Förderrunde

    Innovative, nachhaltige sowie transferfähige Ansätze von IQ Teilprojekten und ihre erfolgreichen Umsetzungen werden im Förderprogramm IQ als IQ Good Practice-Beispiele ausgezeichnet. In der Förderrunde 2015 bis 2018 wurden von 38 IQ Good Practice-Beispielen Infoblätter erstellt, die sich an Arbeitsverwaltungen, Beratungsstellen, Bildungsdienstleister und Unternehmen richten, und einen systematischen Transfer fördern. Dabei geht es insbesondere darum, dass erprobte Ansätze wie Instrumente, Konzepte, Maßnahmen und Formate weiter genutzt, verbreitet und nachhaltig verankert werden.

    Ausgewählte MigraNet Teilprojekte

    Kontakt

    Jakob Ruster
    VIA -
    Verband für interkulturelle Arbeit Bayern e.V.

    Landwehrstr. 22
    80336 München

    Wir benutzen Cookies
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ausführliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.